home

 26.11.2017

Rükrundenauftakt im alten Jahr gegen den SV Honau

Und wieder einmal fallen unsere Spiele ins Wasser…
Die für den morgigen Sonntag, 26.11.2017, angestezten Spiele gegen den SV Honau mussten aufgrund der Witterungsverhältnisse und Unbespielbarkeit des Rasens abgesagt werden.
Nachholtermin noch nicht definitiv bekannt, im Gespräch soll der 17.12. sein, da werden die Plätze sicher besser sein…aber immerhin nicht an Hl. Abend…

08.12.2017

Nachholspiel gegen den FV Bodersweier

Das Spiel beim FV Bodersweier, das aufgrund des Regenwetters abgesagt werden musst, soll am Freitagabend, 8. Dezember um 18:30 Uhr nachgeholt werden.
Das Spiel der Reservermannschaften wurde vorläufig auf den 7. April terminiert. Uhrzeit wird noch festgelegt.

 

19.11.2017

Heimspiel gegen den SV Lautenbach

Nach dem spielfreien Wochenende gilt es diese Woche wieder für den SVN.
Mit dem SV Lautenbach kommt ein starker Gegner nach Nußbach.
In der Tabelle sind beide Mannschaften nur durch 2 Punkte getrennt, Spannung ist also garantiert.
Personell sieht es gut aus beim SVN, alle Mann sind an Bord.

Anpfiff der 1a ist um 14:30 Uhr, die 1b beginnt um 12:30 Uhr.

05.11.2017

Heimspiel gegen den SV Schwarzwald Bad Peterstal

Einen bitteren Tag erlebten die Mannschaften des SVN letzten Sonntag beim SV Nesselried. Zum Glück steht wieder ein Heimspiel vor der Tür, denn hier ist man noch ohne Punktverlust, während es auswärts diese Runde bisher nicht so rund läuft.
Unkonzentriert vor dem Tor und in den entscheidenden Szenen in der Abwehr, dies waren die Gründe warum es nicht zu einem Punktgewinn reichte.
Nun heißt es, sich gegen Peterstal wieder zu sammeln und an den Fehlern zu arbeiten um einen Schritt weiterzukommen.
Zuhause heißt es Wiedergutmachung, so verlor man letzte Runde das Spiel mit 0:1 gegen die Peterstäler.
Nicht mit von der Partie wird Nico Becher sein, der für den Rest Vorrunde ausfallen wird.
Ein Fragezeichen steht noch hinter den Einsätzen von Lukas Baumann und Yannick Seils.

Spielbeginn ist ab sofort bereits um 14:30 Uhr und für die 1b um 12:30 Uhr.
Die Frauenmannschaft spielt bereits heute Abend um 18 Uhr gegen den SV Schapbach!

Kommt und unterstützt die Mannschaften des SVN.

29.10.2017

Erneut Derbytime – Auswärts beim SV Nesselried

13:00 Uhr SV Nesselried 2 – SV Nußbach 2
15:00 UhrSV Nesselried 1 – SV Nußbach 1

Am kommenden Sonntag heißt es erneut Derbytime. Mit dem SV Nesselried wartet wieder ein starker Gegner auf die SVN-Jungs. Die Vergangenen Spiele haben aber gezeigt, dass die Mannschaft gegen starken Gegnern an ihre Grenzen gehen konnte und die eigene Leistung kontinuierlich gesteigert hat.
Mit einem Sieg könnte man sich weiterhin Platz zwei sichern und den Abstand auf den vierten Tabellenplatz vergrößern.

21.10.2017

Heimspiel am St. Wendels-Samstag

Bereits am morgigen Samstag empfängt der SVN den SV Diersheim.
Die Gäste reisen als Tabellenzehnter nach Nussbach. Schlecht einschätzen kann man die Leistungsstärke der Diersheimer, deswegen ist volle Konzentration und Engagement gefragt.
Vor allem im Torabschluss müssen sich die Spieler von Trainer Serge Schallon wieder steigern um die Punkte zu holen.
Verletzt ausfallen wird definitiv Yannic Seils, dafür kehren Patrick Lerch und Kevin Keppke in den Kader zurück.

Anpfiff ist um 16 Uhr in der Gerhard-Müller-Kampfbahn, die 1b beginnt um 14 Uhr.

Im Anschluss an die Spiele findet das diesjährige Einstandsfest der Neuzugänge statt.
Hierzu sind alle Zuschauer, Freunde und Gönner des SVN eingeladen, ein paar schöne Stunden mit der Mannschaft zu verbringen.

 

15.10.2017

Kommenden Sonntag geht es nochmal Auswärts zum SC Önsbach.

13:00 Uhr SC Önsbach 2 – SV Nußbach 2
15:00 Uhr SC Önsbach 1 – SV Nußbach 1

Der 2:0-Auswärtssieg unserer Frauen in Schapbach rundet das sehr gute Wochenende ab!

08.10.2017

5:0 Auswärtssieg beim Kreisliga-A-Absteiger SV Leutesheim

5:0 hieß es am Ende gegen den SV Leutesheim.
Die Mannschaft um Kapitän Feger die ersten 20 Minuten sehr schwer Ball und Gegner in den Griff zu bekommen.
So hatte Leutesheim zu Beginn mehrere gute Chancen in Führung zu gehen, scheiterten aber am Aluminium oder an Keeper Müller.
Mit dem ersten richtig ausgespielten Angriff konnte der SVN durch einen schönen Linsschuss von Tobias Glanzmann Führung gehen und nur kurze Zeit später erzielte Simon Feger das 2:0, nach einem Einwurf von Yannick Seils.
Danach spielte der SVN wieder selbstbewusst sein System und konnte sich noch mehrere gute Chancen in Hälfte eins erarbeiten, welche aber nicht genutzt werden konnten.
In Hälfte Zwei war keine Minute gespielt, da eroberte sich der eingewechselte Florian Ott den Ball, marschierte durch und schob zum 3:0 ein, das war die Vorentscheidung. Danach ließ der SVN Ball und Gegner laufen und konnte das Ergebnis durch Nico Becher und Lukas Baumann auf 5:0 erhöhen.
Mit diesem Auswärtssieg konnte man den Anschluss an die Tabellenspitze halten.

Die Frauenmannschaft konnte mit einem verdienten 3:1-Heimsieg gegen die Zweite der SG Ichenheim/Niederschopfheim am Abend den perfekten Sonntag abrunden!

Vielen Dank an alle Zuschauer, die die Mannschaften heute unterstützt haben.

01.10.2017

7:0 Kantersieg – 6 Punkte gegen Bottenau

Einen klaren Heimsieg fuhr die 1a des SVN gegen den FV Bottenau ein.
Dabei begegneten sich die beide Mannschaften in den ersten 30 Minuten auf Augenhöhe.
Bottenau presste früh in der Nussbacher Hälfte und versuchte so den SVN zu Fehlern zu zwingen. Dem SVN merkte man eine gewisse Verunsicherung aufgrund des letzten Spiels an, so fand man nicht zu dem gewohnten Kurzpassspiel und war meist einen Schritt zu spät.
Bottenau konnte daraus jedoch kein Kapital schlagen und so folgte die kalte Dusche für den FVB, denn beim ersten guten Angriff konnte Simon Feger seine Farben in Führung bringen.
Danach folgten 15 starke Minuten des SVN, in denen das Ergebnis bis zur Pause durch Lerch, Glanzmann und Feger auf 4:0 hochgeschraubt werden konnte.
Somit war quasi die Vorentscheidung gefallen.
In Hälfte zwei begann Bottenau nochmals druckvoll, jedoch verpufften die Angriffe an der Abwehr des SVN.
Nach ein paar ausgelassenen Chancen konnte Marco Blust zum 5:0 einlochen.
Danach war der Widerstand des FVB endgültig gebrochen und der SVN hatte leichtes Spiel.
So konnte Stefan „Double“ Blust mit 2 Toren das Endergebnis vor der tollen Zuschauerkulisse auf 7:0 erhöhen.

Im Vorspiel konnte die 1b endlich auch wieder 3 Punkte feiern, man schlug den FV Bottenau mit 3:1.

23.09.2017

Auswärtsspiel gegen den SV Oberkirch

Am kommenden Samstag ist unsere 1a zu Gast bei der Landesliga-Reserve in Oberkirch. Anpfiff ist 17.45 Uhr.
Trotz starker Leistungen in den vergangenen Spielen und der Tabellenführung nach dem sensationellen Sieg gegen den VfR Zusenhofen erwarten wir in Oberkirch kein leichtes Gastspiel.
Die 1b hat am kommenden Spieltag Spielfrei.
Parallel zum Spiel der Herren werden unsere Frauen am Samstag, 23.09.2017, ab 18.00 Uhr ihr zweites Saisonspiel und empfängt die Mannschaft des SV Lahr in Nußbach.

17.09.2017

3:2 Derbysieg gegen den VfR Zusenhofen und Zurückeroberung der Tabellenführung

Einlaufen SV Nußbach - VfR Zusenhofe

Das Spitzenspiel zwischen dem SVN und dem VFR Zusenhofen hielt alles was es versprach.
5 Tore, packende Zweikämpfe und tolle Spielzüge.
Man of the Match auf Seiten des SVN war Nico Becher der alle 3 Tore erzielte.
Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse ging der SVN bereit in der 19. Minute mit 1:0 in Führung.
Flanke Glanzmann nach Einwurf Seils, Nico Becher konnte gekonnt vollenden.
Quasi im Gegenzug der Ausgleich durch Feger nach einem Eckball. Hier sah die Abwehr inklusive Keeper Müller nicht gut aus.
1:1 Unentschieden, so hieß es zur Halbzeit.
Mitte der zweiten Hälfte konnte der SVN mit dem schönsten Spielzug des Spiels in Führung gehen.
Über drei Stationen wurde der Ball direkt weitergeleitet und nach präziser Flanke von Doll konnte Becher den Ball in die Maschen drücken.
Wiederum fast im Gegenzug konnte Zusenhofen nach einem erneuten Eckball ausgleichen.
Zuerst konnte Keeper Müller parieren, doch der Abpraller konnte von Loessin verwertet werden.
Ein Tor aus dem Kuriosenkabinett war der dritte udn Somit Siegtreffer von Becher in der 78. Minute.
Keeper Klemm hatte den Ball, wartete bis Becher auf ihn zu kam, jedoch verpasste er den Moment der Ballaufnahme und Nico Becher spitzelte ihm den Ball durch die Füße ins Tor.

Mit diesem Sieg holte sich der SVN die Tabellenführung wieder zurück.

WAHNSINN, so kann man die Unterstützung unserer Zuschauer beschreiben.
Ihr seid der zwölfte Mann hinter der Mannschaft,
vielen Dank hierfür und weiter so.

 

10.09.2017

Auswärtsspiel beim VFR Rheinbischofsheim

Am kommenden Sonntag geht die Reise für die Jungs vom SVN zum starken VfR Rheinbischofsheim!
Nach dem Heimsieg der 1a gegen den SV Ulm kommt es nun zum nächsten Kracher für die Jungs von Trainer Schallon.
Der VfR zählt diese Runde mit zu den Aufstiegsfavoriten, was mit dem Unentschieden beim VFR Zusenhofen auch schon untermauert wurde.
Für die Mannschaft um Spielführer Feger heißt es in diesem Spiel den nächsten Schritt zu machen um gegen diesen Gegner mithalten zu können.
Nicht mitwirken kann Patrick Lerch, der sich gegen Ulm am Knie verletzte.
Somit wird die Liste der Ausfälle leider immer länger.

Kommt und unterstützt die Mannschaften des SVN bei diesem Auswärtsspiel.

Beginn der 1b ist um 13 Uhr, die 1a beginnt um 15uhr.

03.09.2017

2:0 Heimsieg gegen den SV Ulm

Einen hart umkämpften Sieg feierte der SVN gegen den SV Ulm und holte sich dadurch die Tabellenführung zurück.
Die zahlreich erschienen Zuschauer sahen über 90 Minuten ein rassiges Spiel mit vielen Zweikämpfen und wenigen fußballerischen Glanzpunkten.

26.08.2017

Spitzenspiel am Stadtfestsamstag in Oppenau

13.00 Uhr TuS Oppenau III – SV Nußbach II
15.00 Uhr TuS Oppenau II – SV Nußbach I

Erster(SVN) gegen Zweiter(Tus Oppenau 2), so lautet das Topspiel am 3. Spieltag der Kreisliga B1 auf dem Oppenauer Haldenhof.
Beide Teams starteten mit je zwei Siegen in die neue Saison. Für die Mannschaft des SVN ist dies nach dem Sieg gegen die TSK International ein erster Gradmesser in der noch jungen Saison.
Gegen die Tus aus Oppenau tat man sich in der Vergangenheit immer sehr schwer, auch der Tatsache geschuldet dass immer wieder Spieler aus dem Landesliga-Kader zum Einsatz kommen.
Die Mannen von Trainer Zimmermann werden mit Sicherheit alles daran setzen um die Punkte in Oppenau zu behalten. Dafür werden sie eine starke Mannschaft auf den Rasen schicken.
Hier heißt es für unsere Jungs selbstbewusst, mit der richtigen Einstellung und dem nötigen Ehrgeiz dieses Spiel anzugehen um die Punkte nach Nußbach zu holen.
Gleichzeitig ist dieses Spiel der Auftakt für die Wochen der Wahrheit, denn die folgenden vier Gegner haben es allesamt in sich (Oppenau, Ulm, Rheinbischofsheim, Zusenhofen)und es wird sich zeigen wo die Reise hingeht.
Spielbeginn ist um 15 Uhr in Oppenau.
Über zahlreiche und lautstarke Unterstützung würden sich unsere Jungs wieder freuen!
Bereits um 13 Uhr spielt unsere 1b.
Auch hier haben die Jungs um Jochen Kiefer eine schwere Aufgabe vor der Brust.
Leider fällt mit Daniel Börsig ein weiterer wichtiger Spieler auf unbestimmte Zeit aus.(Fuß angebrochen)
Daniel, wir wünschen dir eine schnelle Genesung und komme bald wieder zurück.
Ebenfalls für die Vorrunde fehlen wird Christian Metz, der für ein Semester in Schottland weilt.
Wir sehen uns Samstag in Oppenau!!!

 

14.08.2017

1. Heimspiele der Saison 2017/18 gegen TSK International

Aufgrund des Nußbacher Dorffests wird zu Saisonbeginn kurzerhand eine englische Woche eingeschoben und die Spiele werden bereits am Dienstag- und Mittwochabend ausgetragen.

Dienstag, 15.08.2017, 19.00 Uhr SV Nußbach II – TSK International II
Mittwoch, 16.08.2017, 19.00 Uhr SV Nußbach I – TSK International I

Wir freuen auf zahlreiche Fans und deren Unterstützung.

14.08.2017

Saisonauftakt 2017/18

Erfolgreicher Saisonauftakt der Senioren!
Zum Auftakt der diesjährigen Saison holten die 1a und 1b Sechs Punkte auswärts beim SV Honau.
Die 1b gewann ihr Spiel letztendlich souverän mit 5:0, wobei ein deutlich höherer Sieg bei besserer Chancenverwertung möglich gewesen wäre.
Die 1a tat sich bei einem deutlich verbesserten SV Honau sehr schwer, so kämpfte man mit dem schlechten Rasen und der eigenen Einstellung.
Matchwinner war Patrick Doll, der beide Tore zum 2:0-Sieg beisteuerte.
War man in der ersten Hälfte noch um Spielkontrolle bemüht, so überließ man in der zweiten Halbzeit das Feld komplett dem Gegner.
Mit Glück und dem Unvermögen des Gegners im Abschluss brachte man den Vorsprung über die Zeit.
Die Punkte geholt, Auftakt erfolgreich, das zählt in erster Linie.
Jedoch müssen sich die Mannen von Trainer Serge Schallon in den nächsten Spielen gewaltig steigern, will man eine erfolgreiche Runde spielen.
Die nächsten Spiele finden bereits am Dienstag (1b) und am Mittwoch (1a) in Nussbach statt, Anpfiff ist jeweils um 19 Uhr.
Gegner ist die TSK International.
Unsere Jungs freuen sich über Eure Unterstützung!

 

Neuzugänge SV Nußbach Senioren

Wir freuen uns über die Rückkehr von Ken Müller und Nico Becher, sowie über die Unterstützung der beiden Neuzugänge Marco und Stefan Blust, die allesamt von der DjK Tiergarten zum SVN wechselten.

NeuzugängeSVN2017-18

v.l.n.r.: Marco Blust, Stefan Blust, Ken Müller, Nico Becher und Spielausschuss Patrik Lerch

19.07.2017

Sportfest 2017
Donnerstag, 27. Juli – Montag, 31. Juli 2017

Unser Programm

Donnerstag, 27. Juli 2017

18:30 – 19:00 Uhr Unterdorf / Renchtalstraße / Müllen Hinterherztal
19:05 – 19:35 Uhr Nesselrieder Str. / Albert-/Ludwig/
St. Josef-Straße / Am Sperrain
Vorderherztal
19:40 – 20.10 Uhr Hinterherztal Erbstraße / Brestenberg
20:15 – 20:45 Uhr Vorderherztal Albert-Schweitzer-Straße/Krongutstraße/
Im Schwarzgrund/Am Erbbach
20:50 – 21:20 Uhr Erbstraße / Brestenberg Unterdorf / Renchtalstraße / Müllen
21:25 – 21:55 Uhr Albert-Schweitzer-Straße/Krongutstraße/
Im Schwarzgrund/Am Erbbach
Nesselrieder Str. / Albert-/Ludwig/
St. Josef-Straße / Am Sperrain

anschließend Elfmeterschießen für Jedermann

 

Freitag, 28. Juli 2017

ab 18:30 Uhr Turnier Reservemannschaften

anschließend Elfmeterschießen für Jedermann

 

Samstag, 29. Juli 2017

18:30 – 19:20 Uhr      Spiel um Platz 5 der Dorfmeisterschaft (2 x 20 Minuten)

19:30 – 20:20 Uhr      Spiel um Platz 3 der Dorfmeisterschaft (2 x 20 Minuten)

20:25 – 21:15 Uhr      Endspiel um die Dorfmeisterschaft (2 x 20 Minuten)

anschließend Elfmeterschießen für Jedermann und
Auslosung der Tombola

 

Sonntag, 30. Juli 2017

12:00 Uhr     D-Junioren-Turnier

15:00 Uhr     Frauen SV Nußbach – SG Appenweier/Ebersweier

17:00 Uhr  Pokalspiel SV Nußbach Herren – SV Oberweier

 

Montag, 31. Juli 2017

18:00 – 19:00 Uhr       Fa. Busam, Nußbach – Fa. Helia, Nußbach

19:00 – 21:00 Uhr     SV Oberkirch – U19 Offenburger FV

21:20 Uhr Entscheidung im Elfmeterschießen

 

 

05.05.2017

Jahreshauptversammlung des SV Nußbach

Am Freitag, 05. Mai 2017, findet um 20:00 Uhr im Sportheim Nußbach die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Nußbach mit Neuwahlen statt. Hierzu sind alle Mitglieder sowie Freunde und Gönner des Vereins recht herzlich eingeladen.

Der Vorstand

Jahreshauptversammlung des Fördervereins Sportstättenbau SV Nußbach e.V.

Am Freitag, 05. Mai 2017, findet um 19:15 Uhr im Sportheim Nußbach die Jahreshauptversammlung des Fördervereins mit Neuwahlen statt. Hierzu sind alle Mitglieder sowie Freunde und Gönner des Vereins recht herzlich eingeladen.

Der Vorstand

21.04.2015

Sportheim Nußbach – zu jedem Heimspiel geöffnet!

Ab sofort wird das Sportheim zu allen Heimspielen der 1. und 2. Mannschaft, sowie zu Heimspielen der Frauen- und Jugendspielen geöffnet sein.
Die Bewirtung wird künftig in Eigenregie der Mitglieder stattfinden. Nutzen Sie die Gelegenheit und unterstützen Sie uns mit Ihrem Besuch.

 

 


frühere Beiträge finden Sie in unserem >News-Archiv